Um ein Zusatzeinkommen mit Partnerprogrammen (der deutsche Begriff für Affiliate Marketing) zu generieren, führt kaum ein Weg an einer eigenen Webseite bzw. einem eigenen Blog oder beispielsweise auch einem YouTube-Kanal vorbei – doch mit der Software, die heutzutage (auch kostenlos) zur Verfügung steht, sollte das zumindest technisch für niemanden ein Problem sein.

Passives Einkommen zu generieren ist sicher nicht einfach aber meiner Erfahrung nach der richtige Weg um sich langfristig finanziell unabhängig zu machen. Das ist besser als sich ein Leben lang für seinen Arbeitgeber abzurackern, diesem Arbeitgeber Geld zu bringen und dann mit Mitte sechzig eine mickrige Rente zu bekommen, die einem kaum zum Leben reicht.
Schöner Artikel! Finde, dass hier wirklich Möglichkeiten aufgelistet sind mit denen man einiges verdienen kann. Gerade Seiten, wie Textbroker sind momentan sehr beliebt. Wer also schreiben kann oder mit bestimmten Themen gut auskennt, kann sich da nett was dazuverdienen. Auch mit Umfragen kann man sich in Form von Amazon Gutscheinen etc. schnell mal 100€ pro Jahr hinzuverdienen (mit Anmeldung an zwei seriösen Portalen durchaus möglich) Wer an weiteren Möglichkeiten interessiert ist, kann ja mal auf meinem Blog vorbeischauen.
Werden Sie Digital Consultant, Revenue-Booster-Berater für bestehende Online-Services, bieten Sie lokale Unternehmensberatung an, werden Sie virtueller Assistent oder Tutor für Unternehmen usw. Sie können auch Hosting-Services, digitale Services wie SEO, UI, UX, Web-Sicherheitsaudit, Build your own anbieten Zu verkaufende Produkte / Software / Dienstleistungen, Malware-Entfernungsservice für Websites, Testen von Websites usw. Diese Services sind jedoch spezialisierte Dienstleistungen.
Wenn du die Mitgliedschaft tatsächlich innerhalb der ersten 30 tage kündigen solltest, wirst du schnell merken, dass eine Webseite alleine nicht ausreicht, um erfolgreich Geld im Internet zu verdienen. Du wärst nicht der Erste, der diese schmerzliche Erfahrung machen würde und zurückkommt in den IinternetKarriereClub, um wirklich Geld zu verdienen.

"Wie bitte?!" mag sich bei dieser Überschrift vielleicht der ein oder andere fragen. Doch es stimmt: Für die Eröffnung eines kostenlosen Girokontos werden Sie von einigen Banken mit Bargeld-Prämien belohnt. Solche Willkommensprämien gibt es meist von Direktbanken, die kein eigenes Filialnetz vor Ort betreiben. Natürlich sind die Banken 100%ig seriös, beispielsweise handelt es sich um Tochterunternehmen von renommierten Banken wie der Commerzbank oder der HypoVereinsbank.
Car-Sharing ist mittlerweile weit verbreitet. Aber wussten Sie, dass Sie auch Ihr eigenes Auto an andere verleihen können? Dienste wie „drivy.de“ listen alle in Ihrem Umfeld verfügbare Autos auf – und genauso kann auch Ihr Auto von anderen geliehen werden, wenn Sie es sowieso nicht brauchen. Die Preise können Sie selbst festlegen, je nach Modell, Verbrauch etc. können Sie von 25 bis 70 Euro pro Tag verlangen. Und wenn Sie doch mal mit dem Auto weg sind: Vermieten Sie Ihren Parkplatz!

Beim Schminken gibt es einige Eigenschaften, die die meisten Frauen mit ihrer Anwendung betonen möchten. Das Erscheinungsbild von großen, weit geöffneten Augen ist für Frauen jeden Alters ein Makeup-Ziel. Für Frauen über sechzig ist es jedoch besonders wichtig, diese Illusion mit weit aufgerissenen Augen zu erzeugen, da die Augen mit zunehmendem Alter eingelassen sind.
Trotzdem wird im Online Investmentmarkt oft auf das Motto „Gier frißt Hirn“ gesetzt. Seit Jahren befasse ich mich mit diesem Thema und musste auch Rückschläge einstecken. Da wird mit Renditen von 10% pro Woche und darüber hinaus geworben. Diese HYIP Programme (high-yield investment program) halten dann großteils nicht mal solange, dass man nur ansatzweise die Chance hat, seine Investition wieder zu amortisieren.
Bastelbücher geben dem Nutzer präzise Anleitungen, um Bastelarbeiten Schritt für Schritt nachzumachen. Das kann das Basteln mit bestimmten Utensilien sein, Papierfalten, Basteln mit Moosgummi oder auch das Basteln nach Jahreszeiten. Beim Bastelbuch wird jedes einzelne Kunstwerk mit Bildern, einer Bastelanleitung und natürlich mit einer Materialliste versehen. Bastelbücher lassen sich als E-Book verkaufen.
Streetspotr, ShopScout, Roamler oder Appjobber – das sind die vier Apps, die Sie brauchen, wenn Sie zwischendurch schnell einmal mit dem ein oder anderen Job (auch "Mikrojob" genannt) Geld verdienen möchten. Wie das funktioniert? App (oder gleich alle Apps) downloaden, Auftrag aussuchen und erledigen, Geld kassieren. Wo finden die Jobs statt? Oft sind es Supermärkte oder andere Einzelhandelsgeschäfte wie Elektronikmärkte, Drogerien, Apotheken, Mobilfunkshops oder Tankstellen, aber auch in beispielsweise Mc-Donald's-Restaurants oder in Kinos gab es schon Mikrojobs zu erledigen.
Wenn du hin und wieder zwischendurch oder auch regelmäßig mit dem Schreiben nebenbei Geld verdienen möchtest, solltest du einen Blick auf die zahlreichen Textbörsen im Internet werfen. Die unterschiedlichen Portale bieten verschiedene Zahlungsmodelle an. Diese richten sich nach der Qualität der Texte. Durch das Nutzen dieser Börsen musst du dich neben dem Schreiben der Texte um nichts mehr kümmern. Du musst dich also nicht lange auf die Suche nach Textaufträgen machen. Außerdem musst du auch nicht die Abrechnung übernehmen. Du bekommst ganz einfach Geld im Gegenzug für deinen Text. Einfacher kann nebenbei Geld verdienen fast nicht sein.

Für alle irischen Auswanderer, die unter Heimweh leiden (und davon gibt es augenscheinlich eine ganze Menge) bietet „Auld Sod Gifts“ (http://www.officialirishdirt.com/) einen ganz besonderen Service an. Eine Schüppe irischen Drecks wird in Plastik geschaufelt und dann an den heimatverbundenen Käufer verschifft. Das dürfte das absolute Beispiel dafür sein, wie man aus Nichts (bzw. Dreck) Geld macht. Original irische Kleeblattsamen werden aber auch verkauft. Die Company beschäftigt mittlerweile 600 Angestellte.

Wenn du die Mitgliedschaft tatsächlich innerhalb der ersten 30 tage kündigen solltest, wirst du schnell merken, dass eine Webseite alleine nicht ausreicht, um erfolgreich Geld im Internet zu verdienen. Du wärst nicht der Erste, der diese schmerzliche Erfahrung machen würde und zurückkommt in den IinternetKarriereClub, um wirklich Geld zu verdienen.

Viele Berufe, die etwas mit Schreiben zu tun haben, fallen unter die Freien Berufe. Denn schriftstellerische Tätigkeiten gelten als Freiberuflichkeit. Sogar wenn es sich weder um wissenschaftliche noch um künstlerische Schreibarbeit händert. Für viele Freie schriftstellerische Berufe gibt es auch keine zwingend notwendige Ausbildung zur Ausübung. Vielmehr geht es um Talent, Erfahrung und Können.
Stimmt. Wir vermarkten aktuell eine E-Mail-Liste von ca. 1 Mio. Empfänger, laufend steigend. Allerdings sind die geltenden Gesetze in Europa sehr scharf und das ist auch gut und wichtig so – schwarze Schafe werden derzeit sehr effektiv geklagt und brennen Euros ohne Ende. Ohne gesetzlich korrektes Opt-In Recht wird dieses Geschäft schnell zum finanziellen Fiasko. Dh. ein funktionierendes E-Mail-System mit entsprechender technischer Basis ist Grundvoraussetzung inklusive einer notwendigen Whitelist. Wir sprechen hier als schon mal von einer technischen Basis die im Jahr ab € 10.000 kostet (bei interessanter E-Mail-Adressenmenge ab 100.000 Empfängern). Alles andere ist kein reales Businessmodell.
Auf den Brettern, die die Welt bedeuten: Ob Film oder Fernsehen – so ziemlich für jede Produktion werden Komparsen oder Statisten gesucht. Diese Darsteller sind keine Stars oder ausgebildete Schauspieler, sondern ganz normale Menschen. Die ideale Gelegenheit also für jedermann, um Filmluft zu schnuppern, Spaß zu haben und gleichzeitig einen finanziellen Nutzen daraus zu ziehen.
Auch für diesen regelmäßigen Nebenverdienst lassen sich Arbeitszeiten vereinbaren, die den Haupterwerb nicht beeinträchtigen. Im Normalfall brauchen Sie dafür einen Führerschein, mitunter auch ein eigenes Fahrzeug. In Großstädten erfolgt die Auslieferung auch oft mit dem Fahrrad oder Roller. Bei diesem Nebenjob werden Sie entweder mit einem fest vereinbarten Stundenlohn oder per Auftrag anteilig bezahlt.
@Ulipr: Den Begriff „passives Einkommen“ finde ich auch etwas verwirrend. Passiv heißt ja nicht, dass man nichts dafür tun muss. Selbst kleinere Tätigkeiten, die profitabel sind, kosten einiges an Zeit. Und damit Geld verdienen zu können, ist wohl auch deutlich schwieriger, als viele sich vorstellen. Hobby-Internetunternehmer werden es wohl immer schwieriger haben, da sie von günstigem Ersatz in Westeuropa und Asien ersetzt werden (Odesk und Konsorten).
40 Anlagen betaucht er, etwa 150.000 Bälle fischt er jedes Jahr aus dem Trüben. Trüb seien die Tümpel tatsächlich, unter Wasser sehe er trotz Lampe fast nichts. „Alles was sich hart anfühlt und rund, packe ich in mein Netz.“ Kontrolliert wird dann an Land. Handys habe er schon gefunden, Schlüssel, Schläger, sogar einen Trolley. Mit dem Suchen ist es freilich nicht getan. Er reinigt die Bälle in einer Golfballwaschmaschine aus Amerika, dann werden sie getrocknet und sortiert. Etwa ein Drittel des Neupreises kosten die Bälle, sagt er. Den 400er Pack Markenmix „der beliebteste Artikel im Sortiment“, gibt es für 100 Euro, also für 25 Cent je Ball. Besondere Bälle sortiert Kruse aus, das lohne sich. Denn vor allem erfahrenere Golfspieler legten Wert auf Marken. Für einen „Callaway HEX Black“ muss der Kunde im 25er Pack schon 2 Euro bezahlen. Mittlerweile gebe es zwar Konkurrenz, um die Nachfrage mache er sich aber keine Sorgen: „Nach dem ersten Schlag“, sagt er, „ist jeder Ball ein gebrauchter Ball.“
Warum soll ein passives Nebeneinkommen den nicht funktionieren ?? Ich bin selbst jetzt schon länger bei Questra, klar muss man Kapital einbringen, aber ohne Geld verdient man kein Geld. Es ist eben wie im normalen Leben auch wer Geld hat macht leichter Geld. Jeder der behauptet ohne Geldeinsatz verdienste und das noch passiv abzugreifen ist im Cent bereich oder einfach nur schwachsinn.
Und machen wir uns nichts vor: Wenn dich harte Arbeit nicht abschreckt, weißt du auch, dass auch solche Einnahmen versteuert werden müssen. Unabhängig davon, ob du schon in anderen Bereichen selbstständig tätig oder fest angestellt bist. Und bei einer Festanstellung solltest du außerdem einen Blick in deinen Arbeitsvertrag werfen und schauen, ob dir eine Nebentätigkeit gestattet ist – oder ob du sie mit deinem Chef absprechen musst.

Kreative, die ihr Wissen gerne teilen und weitergeben möchten, können auch mit Online-Grafik-Kursen einen Verdienst generieren. Mittlerweile gibt es auch in diesem Bereich Plattformen, bei denen man sich kostenlos anmelden kann und pro „Schüler“ dann einfach Geld verdient. Diese Kurse können sich mit recht unterschiedlichen Themen befassen. Von Basiswissen zu Druckvorstufen, über die Vermittlung von Grundlagen bestimmter Design-Programme, bis hin zu Vertiefungen oder Vorlagenbearbeitungen kann alles thematisiert werden. Auf Plattformen wie Udemy oder Lynda können diese Video-Kurse realisiert werden.


Bei Inventuren oder als Helfer bei Veranstaltungen (siehe der Erlebnisbericht von Kjell W. bei den Cyclassics) lässt sich innerhalb von wenigen Stunden beachtlich Geld verdienen. Das Besondere an solchen Jobs ist, dass sie zeitlich sehr begrenzt sind – meist sind solche Helferjobs nur an ein oder zwei Tagen angesetzt. Danach gibt es direkt im Anschluss Geld, teilweise wird das Verdiente sogar bar ausgezahlt. Übrigens ist es durchaus möglich, dass Folgeengagements winken. Denn wer bereits einmal erfolgreich als Helfer mitgearbeitet hat, wird häufig bei den nächsten Inventuren oder Veranstaltungen wieder "gebucht".
Um ein Zusatzeinkommen mit Partnerprogrammen (der deutsche Begriff für Affiliate Marketing) zu generieren, führt kaum ein Weg an einer eigenen Webseite bzw. einem eigenen Blog oder beispielsweise auch einem YouTube-Kanal vorbei – doch mit der Software, die heutzutage (auch kostenlos) zur Verfügung steht, sollte das zumindest technisch für niemanden ein Problem sein.
Eine besondere Berufsrichtung als Schriftsteller ist die des Theaterautor, der Dramen verfasst. Um sich von der Berufsbezeichnung nicht verwirren zu lassen, sei erwähnt, dass dies das Schreiben von Theaterstücken unterschiedlichen Genres beinhaltet. Also Tragödien wie Komödien sind gleichermaßen denkbar. Szenisches Schreiben wird überdies von einigen Universitäten als Studiengang geboten.
Nicht nur Arbeitnehmer mit einem Hauptverdienst können nebenberuflich selbstständig arbeiten, sondern auch Rentner, Studenten und Arbeitssuchende. Ob die Tätigkeit hinsichtlich der Sozialversicherung als nebenberuflich einzuordnen ist, entscheidet jeweils die Krankenkasse nach den oben genannten Kriterien. Darüber hinaus sind jedoch auch noch weitere Zuverdienst- und Arbeitszeitgrenzen zu beachten, damit es nicht zu finanziellen Nachteilen kommt.

Jeder kennt vermutlich „One Night in Bangkok“, „Ring My Bell“ oder „Video Killed the Radio Star“. Vermutlich die wenigsten wissen aber, wer die Interpreten dieser seit Jahren immer wieder gespielten Songs sind (Murray Head, Anita Ward und The Buggles). Wer es also musikalisch drauf hat, der sollte versuchen, sein eigenes One-Hit-Wonder zu komponieren.
Viele Menschen nutzen Airbnb, um günstig zu vereisen. Doch wer Geld verdienen möchte, kann auf dem Portal ein ungenutztes Zimmer in seiner Wohnung (oder sogar die gesamte Wohnung) zur Vermietung an Privatpersonen online anbieten. Damit es so einfach wie möglich ist, Gastgeber bei Airbnb zu werden, stellt das Unternehmen viele Infos, Tipps und Tools zur Verfügung. Alternative Anbieter zu Airbnb sind beispielsweise 9flats  oder Gloveler.
Am liebsten würde wohl jeder von sich sagen können, dass ihm Geld gar nicht so wichtig sei. Aber es ist wohl eher die Realität, dass die meisten von uns ständig auf der Suche nach einem neuen Weg sind, wie sich der Kontostand schnell etwas auffrischen lässt. Entsprechend sind die Methoden, mit denen sich - teilweise auch auf unterschiedlichste Art - online oder offline Geld verdienen lässt, für jeden unserer Leser ein mehr oder weniger vorrangiges Thema.
Guter Blogbeitrag! Sehr interessant ist auch, dass viele jetzt von dem Amazon Affiliate Abstand halten und auf digitale Produkte umsteigen. Mir persönlich hat LCW von Marko Slusarek sehr viel weitergeholfen…ich hab für mich einpaar Strategien entwickelt und mache mittlerweile paar hundert euro im Monat :) Hier ein weiterer nützlicher Beitrag zum passiven Einkommen
Traffic. Das wichtigste zu deinem Internetunternehmen + der Grund warum ich diesen Artikel schreibe ;). Du kannst die beste Seite oder Produkte bewerben die es gibt, bei mängelnden Traffic wirst du nicht einen Cent sehen. Es gibt Tausende von Tutorials wie man denn wirklich Traffic auf seine Seite bekommt, jedoch erfordern diese Methoden sehr viel Arbeit. Das ist auch der Schlüssel zum Erfolg in dieser Branche. Nur durch harter Arbeit wirst du in der Lage sein sehr viel Traffic auf deine Seite zu schalten und Umsatz zu generieren. Also setz dich hin und ergreif Initiative und erschaffe dein Geldimperium übers Internet durch harter Arbeit.
Diese Möglichkeit haben wir bereits oben unter den Online-Methoden aufgezählt, doch wer den Aufwand nicht scheut sondern Spaß an der Kommunikation mit Menschen hat und gern feilscht, kann seine überflüssigen Besitztümer auch auf dem nächsten Flohmarkt in seiner Umgebung verkaufen. Das macht zwar mehr Arbeit als der Online-Verkauf, bringt aber vor allem Kommunikationstalenten viel Spaß und jede Menge Kontakte.

Toller Beitrag und sehr wichtig das erwähnt wurde wie wichtig der Einsatz und die Ausdauer dafür ist. Wer bei den kleinsten Problemen aufgibt, wird sich auch nie ein passives Einkommen aufbauen können. Zum Thema Traffic habe ich auch ein kleines E-Book erstellt, weil ich weiß das es wohl eines der größten Probleme ist am Anfang kostenlosen Traffic zu generieren.
Während es viele Bereiche abdeckt, die Sie lernen und dann online Geld verdienen können, gibt es viele weitere Möglichkeiten, dies zu tun. Sie müssen die richtige Wahl für Sie finden und ausprobieren, was für Sie funktioniert. Seien Sie bereit für ein Abenteuer mit Höhen und Tiefen. Während Make Money Online wie jedes andere Unternehmen seine Ausstrahlung hat, hat es sein eigenes Auf und Ab. Lernen Sie weiter, passen Sie sich an Veränderungen an, experimentieren Sie, und Sie werden Ihren Ausweg finden.

Ich würde gerne Videos sehen wie man ohne Kapital beginnen kann. Ich selbst habe das Bloggen und Network Marketing für mich entdeckt. Im Gegensatz zu einem Angestelltenverhältnis, braucht der Mitarbeiter hier keine Qualifikationen. Er kann sich seine Zeit frei einteilen, bestimmt selbst, wie viel er arbeitet, wie viel er verdient und welche Strategien er verfolgt, seine finanziellen Ziele mit der Firma zu erreichen. Sein oberstes Ziel ist es jedoch immer Kunden und va. Geschäftspartner zu generieren.

Die meisten Menschen denken bei passiven Einkommen an den direkten Immobilienerwerb, um langfristig Mieteinnahmen zu generieren. Der Kauf einer Wohn- oder Gewerbeimmobilie ist allerdings mit einem enormen finanziellen und personellen Aufwand verbunden. Mietimmobilien sind jedoch lediglich eine passive Einkommensidee im Bereich der Immobilieninvestments. Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, um indirekt von dem Immobilienmarkt zu profitieren.
×